Umbau und Erweiterung des alten Presbyteriums
Zeitgemäßes, zukunftsorientiertes Dienstleistungszentrum der Gemeinde Lenningen
IBB Baugesellschaft hat das Konzept eines zentralen Verwaltungsgebäudes der Gemeinde Lenningen mit Sitz in Canach, zirka 16 km von Luxemburg-Stadt entfernt, realisieren dürfen. Mit dem Um- und Neubau schafft die Gemeinde eine optimale, flexible und zentrale Anlaufstelle für die Bevölkerung und steigert die Attraktivität des Standortes in der Ortsmitte.

Effiziente und bürgernahe Anlaufstelle

Die neue zentrale Anlaufstelle soll zur nachhaltigen Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums in der Gemeinde Lenningen beitragen. Der moderne Arbeitsplatz bündelt das reiche Dienstleistungsangebot und prägt die örtliche Wertentwicklung. Mit diesem innovativen Bauprojekt wird eine große zentrale Verwaltungseinheit geschaffen mit einem zukunftsgerichteten Bürokonzept, optimaler Logistik und Raum für Begegnung. Das neue Gebäude ist ein offener und einladender Ort, der einen Mehrwert im Umgang mit den lokalen Instanzen bedeutet.

Nutzungs- und Betriebskonzept

Als Arbeitgeber will die Gemeinde ihre Aufgaben mit hoher Produktivität umsetzen und einen effizienten Verwaltungsbetrieb erfüllen. Hier wurde der Ansatz verfolgt, die künftigen Anforderungen an Gebäudeerschließung, Gebäudeausstattung, Gebäudetechnik, Sicherheit, Facility-Management usw. von Beginn an zu bedenken. Als Generalunternehmer und in Zusammenarbeit mit den bewährten Partnerunternehmen konnte IBB zur erfolgreichen Umsetzung der verschiedenen Ziele beitragen.

Umbau und Neubau der Gemeindeverwaltungsprojektes in Canach (Lenningen)
Umbau und Neubau der Gemeindeverwaltungsprojektes in Canach (Lenningen)
Umbau und Neubau der Gemeindeverwaltungsprojektes in Canach (Lenningen)
Sie benötigen ein unverbindliches Angebot für ein öffentliches Projekt?
Kontaktieren Sie uns

Planung und Ausführung aufeinander abgestimmt

IBB Baugesellschaft war mit sämtlichen Bauleistungen, der Gesamtleitung und der Bauleitung beauftragt. Entsprechend wurden die Planungsarbeiten in der Planungs- und Ausführungsphase in Zusammenarbeit mit Bauherrn, Planer und IBB erbracht. Jeder einzelne am Bau beteiligte Partner und Subunternehmer wurde direkt von IBB beauftragt, um die notwendigen Leistungen zu erbringen. Ein besonderer Dank für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit gilt allen Partnerfirmen, die an Planung und Realisierung des Projektes beteiligt waren.

Auf einen Blick

  • Planung und Ausführung einer Gemeindeverwaltung sowie der öffentlichen WC-Anlagen
  • Nutz- und Verkehrsflächen
  • Nutzung des Kellergeschosses: Archiv-, Lager- und Technikräume
  • Erdgeschoss: Büroräume, Versammlungsraum, Sanitäranlagen, Warteraum
  • Stockwerk: Büro- und Nutzräume, Sanitäranlagen, Versammlungs- und Aufenthaltsraum
  • Stockwerk: Konferenzraum, Festsaal 120 m²
  • Behindertengerechter Aufzug
  • Energieeffizienzklasse A
Umbau und Neubau der Gemeindeverwaltungsprojektes in Canach (Lenningen)
Umbau und Neubau der Gemeindeverwaltungsprojektes in Canach (Lenningen)
Umbau und Neubau der Gemeindeverwaltungsprojektes in Canach (Lenningen)
Umbau und Neubau der Gemeindeverwaltungsprojektes in Canach (Lenningen)
Ein Bauprojekt in Luxemburg?
Kontaktieren Sie unsere Experten
Arbeiten im Baufach, ein Beruf mit Zukunft!
Entdecken Sie unsere Karrieremöglichkeiten