Agrarbau

Stallungen, Hallen für Futter und Maschinen, Aussiedlerhöfe, Umnutzung

Aussiedlerhof Gesamtansicht
Aussiedlerhof in Ehlange
Der Alltag des Bauern in der modernen Landwirtschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Kühe werden von Robotern gemolken, das Handy ersetzt beinahe komplett die Heugabel. Die Landwirtschaft ohne digitale Werkzeuge ist heute kaum noch vorstellbar. Entsprechend hat sich Hightech in der Landwirtschaft längst durchgesetzt.
Fernansicht eines Milchviehstalls in Oberdonven
Ausbau der Stallkapazitäten
Die artgerechte Milchviehhaltung ist eines der wichtigsten Anliegen von IBB. Dabei berücksichtigen wir die besonderen Anforderungen der Landwirte sowie die gesetzlich geltenden Bestimmungen. Wir bauen Stallungen, damit Mensch und Tier sich wohlfühlen und die wirtschaftlichen Ansprüche erfüllt werden können.
Reitanlage für Pferdezucht und -ausbildung, Redingen
Reitanlage in Redingen
Der gesamte Bau wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn geplant und realisiert. Die endgültige Fertigstellung erfolgt auf Wunsch des Bauherrn in Eigenregie.
Große Einfahrt zu den Stallungen
"Kuh-Hotel" mit Vollpension in Cruchten
Am Ortsrand von Cruchten betreibt die Familie Lamborelle einen modernen Aussiedlerhof. Hierbei handelt es sich um einen typischen Familienbetrieb mit Milchviehhaltung und Ackerbau. Sämtliche Bauarbeiten an den Gebäuden sowie der dazugehörigen Infrastruktur wurden von IBB Baugesellschaft – unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Überlegungen – geplant und in koordinierter Ausführung gefertigt.
Kälberstall und Jungviehstall - 1. Arbeitsphase
Neubau eines Kälberstalls und Jungviehstalls
Um auch weiterhin in der Landwirtschaft erfolgreich tätig sein zu können, ist eine moderne Wirtschaftsweise eine der größten Herausforderungen für viele Landwirte. Die erste Grundsatzentscheidung, die sich aufdrängt: Ein Neubau, ein Umbau und eine Erweiterung oder doch eine komplette Aussiedlung.
Güllelagerung unter dem Stallraum – Leckageerkennung
Der Bau eines Güllelagers unterliegt klaren Genehmigungsvorschriften seitens des luxemburgischen Wasserwirtschaftsamts. Die Anforderungen an Auskleidung und Ausführung der Erdbeckenbauweise sind streng geregelt. Auf der Suche nach einer geeigneten Lösung für die Lagerung von Gülle und Abwässern aus der Tierhaltung führt kein Weg an den IBB-Fachplanern vorbei.
Ein Bauprojekt in Luxemburg?
Kontaktieren Sie unsere Experten
Arbeiten im Baufach, ein Beruf mit Zukunft!
Entdecken Sie unsere Karrieremöglichkeiten